Alle Kühlung Artikel

Gegen Hämorrhoiden – was hilft wirklich? Thumbnail

Gegen Hämorrhoiden – was hilft wirklich?

Kategorie:Behandlung, Hämorrhoiden markiert mit , , ,

Es juckt und brennt, Sie haben Schmerzen beim Stuhlgang und es hört einfach nicht auf? Sie haben vielleicht bereits Salben und andere Präparat probiert - leider mit wenig Erfolg. Das ist sehr belastend und beeinträchtigt die Lebensfreude stark. Aber was hilft wirklich? Was kann man gegen Hämorrhoiden tun? Sie können zuallererst selbst mit diversen Hausmitteln versuchen die Schmerzen in den Griff zu bekommen. 1. Sitzbäder Ich kann Ihnen Sitzbäder mit Kamille oder Eichenrindenextrakt empfehlen. Diese sollten 5-10 Minuten dauern und das Wasser soll körperwarmen tempariert und frei von Seife sein. Zwei Sitzbäder pro Tag sind völlig ausreichend. Bitte beachten Sie, nach dem Sitzbad den After trocken zu tupfen und nicht mit dem Handtuch abzureiben. 2. Kühlung Versuchen Sie auch eine Kühlung mit Eiswürfeln herbeizuführen, dadurch wird das Gewebe zusammengezogen und durch die Kühle leicht betäubt. Bitte nicht zu lange kühlen um Erfrierungen zu vermeiden. (mehr…)

weiterlesen
Hämorrhoiden Behandlung Thumbnail

Hämorrhoiden Behandlung

Kategorie:Behandlung markiert mit , ,

Sehr viele Menschen leiden unter Hämorrhoiden und ihren Symptomen wie Brennen und Jucken, aber das muss nicht sein! Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten zur Hämorrhoiden Behandlung. So können sie wieder ein schmerzfreies Leben führen. Leider schaffen es viele Leute nicht, sich ihrem Arzt anzuvertrauen und die Schamgrenze zu überwinden. Ich darf Sie dennoch ermutigen, über ihren Schatten zu springen und sich behandeln zu lassen. In der Apotheke sind verschiedene Zäpfchen, diverse Salben und Tamponaden erhältlich, die auf zwei verschiedene Arten wirken: Sie wirken zum einen entzündungshemmend, zum anderen haben sie eine betäubende Wirkung. Hierzu können Sie sich in jeder Apotheke ausführlich beraten lassen. Zusätzlich sollte aber auch ein Arzt aufgesucht werden um die Behandlung zu besprechen. Sie selbst können zusätzlich auch mit Hausmitteln einiges bewirken und beispielsweise durch die Kühlung mit Eiswürfeln eine Linderung erzielen. Auch Sitzbäder mit lindernden Zusätzen können gut zu Hause angewendet werden. Die Sitzbäder sollten 3 mal täglich für etwa 10-15 Minuten durchgeführt werden, das Wasser sollte lauwarm sein und darf keine Seife enthalten. Als entzündungshemmende Substanz wird Teebaumöl, Kamille oder Eichenrinde empfohlen. (mehr…)

weiterlesen